Unsere Aktivitäten 

DIENSTAG (Portugiesisch)

 

19h-20h: Öffentliche Versammlung 

19h-20h :1. Dienstag im Monat: Öffentlicher Vortrag (Portugiesisch)

20h05-20h30: Gabe der Passes; magnetisiertes Wasser

 

Die öffentliche Versammlung ist für alle, die Interesse haben, die Lehren in dem Werk Allan Kardecs „Das Evangelium im Licht des Spiritismus“ kennenzulernen (oder zu vertiefen);​

Hier sollen die Themen aus dem „Neuen Testament“ anhand der Sichtweise der spiritistischen Postulate studiert und diskutiert werden.​

 

Die Teilnehmer sind eingeladen, sich zu äußern und somit zur Diskussion beizutragen.

Was ist ein Passe?

 

In der Spiritistischen Doktrin ist der Passe eine Transfusion von Fluiden anhand spiritueller Hilfe, die durch das Gebet erreicht wird und durch die Spende von Fluiden des Mediums. Der Passe hat das Ziel, den physischen, mentalen und spirituellen Körper des Empfängers ins Gleichgewicht zu bringen und zu harmonisieren.

 

 

MITTWOCH

 

19h-30h: Öffentliche Versammlung 

 

Gabe der Passes; magnetisiertes Wasser

Die öffentliche Versammlung ist für alle, die Interesse haben, die Lehren in den o.g. Werken Allan Kardecs kennenzulernen (oder zu vertiefen);

Die interessierte Person bekommt hier die Gelegenheit, ein Verständnis über die wissenschaftlichen, moralischen und philosophischen Aspekte des Spiritismus zu entwickeln;Die Lektüre der empfohlenen Bücher Kardecs wird durch aktuelle spiritistische und spirituelle Literatur ergänzt.

DONNERSTAG (Portugiesisch)


17h30-18h15: Studium der Werke: "Nas voragens do pecado"

 

18h30-19h: Studium der Werke: "Die Genesis" 

Fortlaufendes und abwechselndes (je nach Monatsprogramm) Studium der angegebenen Werke. Es sollen die enthaltenen Begriffe und Grundsätze dieser Werke vertieft werden. Hierbei handelt es sich um ein methodisches und graduelles Studium (von wachsender Komplexität) der Konzepte, so wie sie pädagogisch von Allan Kardec ausgearbeitet wurden.

 

19h-19h45: Studium der Serie André Luiz

Systematisiertes Studium der Werke von André Luiz, dessen Durchführung auf der Spiritistischen Kodifizierung basiert. Das Studium findet in Gruppenarbeit statt, wobei die Teilnehmer bereits vorher den Text gelesen haben. Der Studienleiter hebt die wichtigsten Aspekte des aktuellen Kapitels hervor und führt die Gruppe zu einer gemeinsamen Reflexion.

​20h-21h: Mediale Versammlung

Versammlung für Gespräche, Hilfe und spirituelle Aufklärung. (Nicht öffentlich)

SAMSTAG (zweimal monatlich, laut Agenda) (Portugiesisch)

10h-11h: Evangeliumsunterricht für Kinder (Portugiesisch)


9h-10h: Versammlung zum Gebet und Aussendung

Diese Versammlung ist nur für die Arbeiter von Estesia.

 

10h15-12h15: Vertieftes Studium der Medialität

Das Studium richtet sich an alle, die schon ein Grundwissen über den Spiritismus haben; an die ernsthaften Arbeiter, die irgendeinem spiritistischen Haus angehören und die das Christentum in ihrem Alltag ausleben. Dauer: 3 Jahre.